Ausflugsmöglichkeiten

Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Höhepunkte ...

Um die Umgebung von Nilaveli zu erkunden, bieten sich verschiedene Ausflugsziele an. Aber nicht nur die Trips in die nähere Umgebung, sondern auch Touren zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten Sri Lanka's werden für Sie nach Wunsch organisiert.

Hier einige Vorschläge:

Pigeon Island

Der Küste von Nilaveli etwa 20 Bootsminuten vorgelagerte Koralleninsel mit sehr schönen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Trincomalee

Trincomalee bedeutet: = Der Tempel. (Tirukoneswaram war und ist das Symbol von Trincomaleee und malai bedeutet Berg oder Hügel) 

Weitere Informationen

Dambulla

Es gibt ca. 80 Höhlentempel in Dambulla, davon fünf große. Mit einer Fläche von 2100 m² ist dies die größte Tempelanlage des Landes. 

Weitere Informationen

Sigiriya-Felsen

Sigiriya ist ein Monolith in Sri Lanka, auf dem sich die Ruinen einer historischen Felsenfestung befinden. Der Name leitet sich von 'Siha Giri' ab, was Löwenfelsen bedeutet. 1982 wurde Sigiriya von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Weitere Informationen

Polonnaruwa

Polonnaruwa ist eine Stadt in der Nördlichen Zentralprovinz Sri Lankas. Seit 1982 ist der gleichnamige hervorragend gestaltete archäologische Park ein UNESCO-Weltkulturerbe. 

Weitere Informationen


Anuradhapura

Anuradhapura ist die Hauptstadt der Nördlichen Zentralprovinz von Sri Lanka. Sie war über tausend Jahre lang Zentrum verschiedener singhalesischer Königsdynastien.

Weitere Informationen

Kandy

Kandy ist eine Stadt im zentralen Gebirge von Sri Lanka, die etwa 110.000 Einwohner hat. Der Name Kandy leitet sich von dem singhalesischen "Kanda ua raa" ab, "Königreich auf dem Berg". 

Weitere Informationen